Programm 2007

1. JUNI ERÖFFNUNGSKONZERT 19.30 UHR

Johannes Brahms: Konzert für Violine und Orchester in D-Dur, op.77
Antonin Dvorák: Symphonie Nr. 6 in D-Dur, op.60

Slowakische Philharmonie
Dirigent: Peter Feranec (Slowakei)
Elena Denisova, Violine (Österreich)


2. JUNI WORKSHOP 10.00–17.00 UHR

„Aug und Ohr: Kommunikation durch Musik“
KONSE-Workshop mit Prof. Martyn van den Hoeck.
In Zusammenarbeit des Wörthersee Classics Festivals mit dem Kärntner Landeskonservatorium
und der Königlich Niederländischen Botschaft. Eintritt frei

KONZERT 19.30 UHR

Joseph Haydn: Klaviertrio in G-Dur, Hob. XV: 25
Wolfgang Amadé Mozart: Duo für Klavier und Violine in A-Dur, KV 526
Antonin Dvorák: Rondo für Cello und Klavier in g-Moll, op. 54
Anton von Webern: Variationen für Klavier op.27
Erich Wolfgang Korngold: Trio für Klavier, Violine und Cello in D-Dur, op.1

Jess Trio (Österreich)
Elisabeth Kropfitsch, Violine
Stefan Kropfitsch, Cello
Johannes Kropfitsch, Klavier


3. JUNI SONNTAGS-MATINEE 11.00 UHR

„Auf den Spuren von …“

Gustav Mahler: Klavierquartett in a-Moll
Hugo Wolf: „Lieder“ für Violine und Klavier
(Bearbeitung: Elena Denisova) EA
Anton von Webern: Vier Stücke für Violine und Klavier, op. 7
Alban Berg: Sonate für Klavier, op. 1
Johannes Brahms: Klavierquartett in g-Moll, op. 25

Gustav Mahler Ensemble (Österreich)


4. JUNI KONZERT 19.30 UHR

Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester in a-Moll, op.16
Johannes Brahms: Symphonie Nr.3 in F-Dur, op.90
Auftragswerk des Wörthersee Classics Festivals 2007

Volksoper Symphonieorchester Wien
Dirigent: Alexei Kornienko (Österreich)
Joachim Kjelsaas Kwetzinsky, Klavier (Norwegen)
– in dankens werter Weise unterstützt von der
Königlich Norwegischen Botschaft


5. JUNI KONZERT 19.30 UHR

Gustav Mahler: Symphonie Nr.1 in D-Dur (Der Titan)
„Lieder eines fahrenden Gesellen“

Volksoper Symphonieorchester Wien
Dirigent: Leopold Hager (Österreich)
Daniel Schmutzhard, Bariton (Österreich)