Programm 2005

12. Juni Eröffnungskonzert

J.Brahms
Tragische Ouvertüre op.81
Variationen über Thema von J.Haydn op.56a
Symphonie Nr.1 op.68 c-Moll

Orchester: Sofia Philharmonic Orchestra
Dirigent : Nayden Todorov


13. Juni Alban Berg

A. Berg
Kammerkonzert für Violine, Klavier und 13 Bläser

F.Mendelssohn
Doppelkonzert d-Moll für Violine, Klavier und Streichorchester

Orchester: Sofia Philharmonic Orchestra
Dirigent: Alexei Kornienko
Violine: Christian Altenburger
Klavier: Harald Ossberger


14. Juni Hugo Wolf

Hugo Wolf
Aus dem Spanischen Liederbuch

G.Mahler
Aus "Des Knaben Wunderhorn"

Sopran: Gabriele Sima
Bariton: Ludwig Wolfrum
Klavier: Senka Wolfrum


15. Juni Anton Webern

Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett
Variationen für Klavier op.27
Streichtrio op.20

C.Franck
Klavierquintett f-Moll (1878/79)

Orchester: "AMARCORD" QUARTETT / Berliner Philharmoniker
Klavier: Francois Weigel


16. Juni Gustav Mahler

musikalisch umrahmte LESUNG
Gustav Mahler
Klavierquartett
Texte und Briefe von G.Mahler und J.Brahms Brahms Klavierquartett A-Dur

es liest

Burgschauspieler Robert Meyer

Violine: Christian Altenburger
Viola: Esther Haffner
Cello: Reinhard Latzko
Klavier: Claus Christian Schuster


17. Juni Gustav Mahler

Gustav Mahler
Gespräch mit dem Komponisten Jo Sporck (1953*)
J.Sporck - "Rising" Concertino für Violine und Kammerorchester op.100
(Uraufführung eines Auftragswerkes für das WOERTHERSEE CLASSICS FESTIVAL 2005)

G.Mahler - Symphonie Nr.4 G-Dur (Bearb. von E.Stein)

Orchester: GUSTAV MAHLER ENSEMBLE WIEN
Dirigent: Peter Keuschnig
Violine: Elena Denisova
Sopran: Chris Whittlesey
Moderation: Dr. Wilhelm Sinkovicz